Exactag Blog

Alles messen - fair attribuieren - ganzheitlich denken - operationalisieren - starten. Nicht warten.

01.07.2021 Die fünf Säulen des holistischen Marketing Measurements

Was Sie schon immer über Attribution wissen wollten...
Weiterlesen

27.05.2021 Bäume pflanzen für mehr Klimaschutz!

Warum Exactag als Attributions-Dienstleister bei der Aktion zum Welt Umwelttag dabei ist.
Weiterlesen

4 Tipps, wie Marketer mit wachsenden technologischen Innovationen Schritt halten können

Technology_innovation
07. 05. 2019

Das Innovationsniveau im Technologiesektor steigt stetig und stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Für Marketingverantwortliche wird es immer schwieriger, mit den neusten Trends und Entwicklungen in der Technologie Schritt zu halten. Die wachsende Anzahl an AdTech und MarTech Lösungen stellt wachsende Herausforderungen an Marketingverantwortliche, was das Budget, Personal, deren Schulung und die damit aufgebrachte Zeit angeht.

Marketer müssen daher identifizieren, welche Lösungen die besten Ergebnisse für das Unternehmen erzielen und abwägen welche neuen Tools in den bestehenden Marketing-Technologie Stack aufgenommen werden sollten. Unser Blogbeitrag verrät mit welchen 4 Maßnahmen Marketer das Beste aus dem expandierenden Technologie-Ökosystem herausholen.

 

MARTECH UND ADTECH DATEN MITEINANDER VERBEINEN

Während Martech (z.B. Email Marketing) in erster Linie für bestehende Kunden eingesetzt wird, versucht AdTech (z.B. AdServer, Programmatic Advertising) neue und anonyme Zielgruppen zu erreichen. Beide sind in der heutigen Zeit unverzichtbare Werkzeuge für jedes werbetreibende Unternehmen.

Die Systeme können von den Vorteilen des jeweils anderen profitieren. So konvergieren die Technologien beispielsweise, wenn wertvolle Daten aus Kernsystemen wie dem CRM in Programme wie Email Marketing, Suchmaschinenmarketing oder Display Advertising einfließen.

Um aus diesen Daten Erkenntnisse zu ziehen und zur Verbesserung von Marketing-Kampagnen nutzen zu können, müssen CMOs die unterschiedlichen Daten vereinen. Die Konsolidierung dieser Daten ermöglicht es Marketingspezialisten, sich einen ganzheitlichen Überblick über die Verbraucherreise zu schaffen.

Erfahren Sie mehr: So bringen Werbetreibende AdTech und MarTech zusammen

 

VORTEILE KÜNSTLICHER INTELLIGENZ NUTZEN UND SINNVOLL ANWENDEN

Bei der Bewertung neuer Technologien sollten Marketingverantwortliche sicherstellen, dass die Tech-Anbieter über Künstliche Intelligenz und Machine Learning in ihren Produkt-Roadmaps verfügen. KI und ML können Erkenntnisse mit riesigen Datenmengen in einer Größenordnung identifizieren und produzieren, die Menschen nicht erreichen können. Bereits 70% aller werbetreibenden Unternehmen benutzen KI-Systeme für die Datenanalyse.

Durch die Fähigkeit von KI und ML, schneller zu denken und zu handeln, gelingt es CMOs in Echtzeit Daten zu sammeln, die sie benötigen, um schnellstmöglich auf das sich stetig wandelnde Verbraucherverhalten zu reagieren. Vor allem im Online Marketing ist die Datenanalyse ein wichtiger Bestandteil, um spezifisch auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Ziel ist es, die richtige Person, mit der richtigen Botschaft, am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu erreichen.

Weitere Infos: Personalisierung – Mit Machine Learning das Kundenerlebnis verfeinern

 

SICH MIT DER GESCHWINDIGKEIT DER DATEN BEWEGEN

Digitale Programme sind auf schnelle Entscheidungen angewiesen. Marketingspezialisten müssen die Kanäle täglich mit Hilfe von präzisen und aktuellen Kennzahlen optimieren.

Die Schnelligkeit der Entscheidungsfindung hängt von der Produktkategorie, der Kaufhäufigkeit des Produkts und der Länge des Überlegungsprozesses des Verbrauchers sowie von der Größe des Unternehmens, der Ziele und dem vorhandenen Budget ab. Aber die Notwendigkeit, dass Daten in nahezu Echtzeit verfügbar sein müssen, betrifft alle Unternehmensgrößen.

Hierbei unterstützen datengetriebene Attributionslösungen, die ihre Modelle und Metriken täglich aktualisieren, erleichtern die Entscheidung über die Optimierung von Kanälen und Maßnahmen in nahezu Echtzeit.

 

DEN KUNDEN ALS INDIVIDUUM ERKENNEN

Das Ziel von AdTech und MarTech, ist es, Vermarktern zu helfen, die richtige Person, mit der richtigen Botschaft, am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu erreichen. Dieser Ansatz erfordert die Fähigkeit, User über mehrere Kanäle und Geräte hinweg zu identifizieren.

In der heutigen vernetzen Welt können sich Marketingspezialisten kaum noch auf Cookies verlassen, um die gesamte Customer Journey ihrer Verbraucher zu erfassen und zu verstehen. Einen personenbasierten Ansatz zu verfolgen bedeutet, nach einer Technologie zu suchen, die genau erkennt, wer einzelne Konsumenten sind und wie sie sich über verschiedenste Geräte hinweg verhalten.

Hier erfahren Sie mehr: Darum setzen Werbetreibende heute auf Cross-Device-Attribution

 

FAZIT

Jedes Jahr werden die Anforderungen an die Implementierung neuer Technologien deutlich höher. Die Nutzung der Möglichkeiten von MarTech und AdTech Innovationen erfordert Mut, Einsicht und einiges an technischem Geschick von heutigen Marketingverantwortlichen. Mit unseren 4 Tipps können Vermarketer jedoch das Beste aus den Technologien herausholen und ihr Marketing dementsprechend optimieren.

Die fünf Säulen des holistischen Marketing Measurements

01. 07. 2021
Was Sie schon immer über Attribution wissen wollten...

Bäume pflanzen für mehr Klimaschutz!

27. 05. 2021
Warum Exactag als Attributions-Dienstleister bei der Aktion zum Welt Umwelttag dabei ist.

Wieso CMO's jetzt ihr Marketing-Controlling digitalisieren müssen

08. 12. 2020
18. Juni 2021 I Beitrag überarbeitet und aktualisiert.