Exactag Blog

Trends_Marketing_Attribution_2

14.05.2019 Interview: Was sind die Trendthemen rund um Marketing Attribution?

Jörn Grunert ist MarTech Enthusiast und Experte für datengetriebene Marketing Attribution. Seit 6 Jahren ist er Geschäftsführer bei Exactag und verantwortet die strategische Ausrichtung in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens. Mit über 20 Jahren Erfahrung als Führungsrolle in digitalen Adtech- und Martech-Startups, stellt er die Weichen für innovative Technologien.
Weiterlesen
Technology_innovation

07.05.2019 4 Tipps, wie Marketer mit wachsenden technologischen Innovationen Schritt halten können

Das Innovationsniveau im Technologiesektor steigt stetig und stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Für Marketingverantwortliche wird es immer schwieriger, mit den neusten Trends und Entwicklungen in der Technologie Schritt zu halten. Die wachsende Anzahl an AdTech und MarTech Lösungen stellt wachsende Herausforderungen an Marketingverantwortliche, was das Budget, Personal, deren...
Weiterlesen

Mit Marketing Attribution die Customer Journey verstehen

MarketingAttribution_CustomerJourney
15. 10. 2018

Die Customer Journey wird immer komplexer. Konsumenten sind zahlreichen Marketingmaßnahmen ausgesetzt und wechseln nahtlos zwischen verschiedenen Kanälen und Geräten hin und her um mit Marken in Kontakt zu treten. Werbetreibende werden vor die große Herausforderung gestellt, aus den zahlreichen Touchpoints herauszufinden, welche zu dem Erfolg einer Conversion beigetragen haben.

In diesem Artikel zeigen wir auf, wie Marketing Attribution hilft, Erkenntnisse aus der Customer Journey zu ziehen und das Marketing zu optimieren.

 

WERBETREIBENDE STEHEN VOR 3 SCHLÜSSELFRAGEN

  • Wie kann ich die Performance und den Erfolg meiner Marketingmaßnahmen messen?
  • Wie kann ich relevante und personalisierte Kundenerlebnisse schaffen?
  • Wie setze ich mein Werbebudget innerhalb und zwischen Kanälen optimiert ein?

Im Endeffekt streben Marketingspezialisten danach, Ursache und Wirkung zu verbinden: Welche Marketingmaßnahmen bewegen welche Konsumenten zu einer Conversion? An dieser Stellte setzt die Marketing Attribution an.

 

DIE VORTEILE EINER DATENGETRIEBENEN ATTRIBUTION

Datengetriebene Attribution ist eine fortschrittliche Methode zur Messung von Marketingeffektivität, die kanal- sowie geräteübergreifende Customer Journeys berücksichtigt. Bei der Planung von Werbemaßnahmen finden häufig immer noch regelbasierte Modelle Anwendung, wie beispielsweise das Last Cookie Wins Modell. Tatsächlich schreiben diese jedoch meist nur einem einzigen oder wenigen Touchpoints den Erfolg einer Conversion zu ohne weitere wichtige Werbekontakte zu berücksichtigen. Das Resultat ist eine stark vereinfachte und nur wenig aussagekräftige Sicht auf die Customer Journey.

Datengetriebene Attributionsmodelle erfassen hingegen des Einfluss jedes Berührungspunktes entlang der Customer Journey kanal- und geräteübergreifend. Das Modell basiert auf Algorithmen und statistischen Analysen, deren Aufgabe es ist kontinuierlich den Wertbeitrag der einzelnen Kontaktpunkte innerhalb der Journey zu berechnen.

Für die Analyse werden verschiedene Faktoren, wie Synergien zwischen einzelnen Kanälen und Geräten, sowie Veränderungen von Marktbedingungen oder Kundenverhalten berücksichtigt. Auf diese Weise werden Muster schnell sichtbar und Cross-Effekte oder Abhängigkeiten deutlich, sodass das Modell sich stets eigenständig weiterentwickelt. Die Daten geben schließlich Aufschluss über den tatsächlichen Wertbeitrag jedes Kontaktpunktes einer Conversion.

Erfahren Sie mehr zu dem Thema in unserem Blogbeitrag: Datengetriebene Attribution.

 

AUFLÖSEN VON MARKETING SILOS

Durch datengetriebene Attribution erhalten Werbetreibende einen holistischen Blick auf die Customer Journeys ihrer Kunden. Diese Customer Insights eröffnen Werbetreibenden neue Möglichkeiten und können helfen langfristige Erfolge zu generieren. Die Rolle, die verschiedene Marketingmaßnahmen in der Customer Journey einnehmen wird für Werbetreibende deutlich und kann in der Planung und Strategie zukünftiger Maßnahmen berücksichtigt werden.

Durch diese treffsicheren Analysen können Werbebudgets effektiver eingesetzt und Marketingstrategien optimiert werden. Gerade im digitalen Zeitalter geht es nicht mehr darum dürfen Marketingkanäle als Silos zu betrachten, sondern die kollektive Wirkung der Maßnahmen genau zu messen.

Das erworbene Wissen hilft Werbetreibenden ihre Kunden zielsicher zu erreichen und die richtigen Kanäle zu bespielen. In Folge dessen lassen sich Verkaufszyklen verkürzen und dauerhafte Kundenbindungen gewinnen.

 

FAZIT

Marketing Attribution ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Customer Journey über alle Kanäle und Geräte hinweg. Diese Transparenz und der ganzheitliche Ansatz sorgen dafür, dass Marketer ihre Werbemaßnahmen optimieren und Werbebudgets effizienter einsetzen können.

 

Alles Wichtige über  Marketing Attribution

Interview: Was sind die Trendthemen rund um Marketing Attribution?

14. 05. 2019
Jörn Grunert ist MarTech Enthusiast und Experte für datengetriebene Marketing Attribution. Seit 6 Jahren ist er Geschäftsführer bei Exactag und verantwortet die strategische Ausrichtung in allen[...]

4 Tipps, wie Marketer mit wachsenden technologischen Innovationen Schritt halten können

07. 05. 2019
Das Innovationsniveau im Technologiesektor steigt stetig und stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Für Marketingverantwortliche wird es immer schwieriger, mit den neusten Trends und[...]

So nutzen Reisemarken Marketing Attribution für sich

16. 04. 2019
Die traditionelle Reisebuchung im Reisebüro nimmt verstärkt ab. Immer mehr Buchungen erfolgen online. Der Reisende hat durch das Internet deutlich mehr Vergleichsmöglichkeiten und das Ziel, die[...]